Heutige Schlagzeilen (Datenschutz, NSA, Vorratsdatenspeicherung, Cyberkrieg)

  • Hallo alle,
    hier einfach mal als Liste die Schlagzeilen bei heise.de vom heutigen Tage und nur in Sachen NSA :
    Das sind nur Meldungen vom heutigen Tag und den "Ernstfall" für einen Cyberkrieg den braucht man nicht mehr üben, den haben wir meiner Ansicht nach schon, denn ein solcher tobt schon Weltweit. Das Ziel scheint wohl die Schaffung von einer gläsernen Weltbevölkerung zu sein, dann kann ja nichts mehr passieren, Orwell's 1984 oder auch Spielberg's Minority Report lassen grüßen. Ich bin sowieso mal gespannt wie lange sich noch so manche Regierungen immer wieder auf die Füße treten lassen und Nachrichten zur Kenntniss nehmen müssen das sie von einem angeblichen Freund "überwacht" werden.
    Ich werde hier nur noch in dieser Form über solche Meldungen schreiben, denn bei der täglichen Menge ist allein das lesen schon ermüdend und so kann sich gleich jeder die original Meldungen ansehen.

    Schade das diese Menschen die für all diese Dinge verantwortlich sind, auch für solche selbstgeschaffenen "Monster" wie ein Osama Bin Laden oder Sadam Hussein dann nichts besseres zu tun haben als durch ihr handeln und reagieren solche Situationen noch zu verschärfen statt diese zu entschärfen.
    Vor allem aber ist dies ein massives Verschwenden von Zeit und Energie in dumme Sinnlose und dazu überflüssigen Streitereien, aber zum Bereichern ist ein solcher geistiger Durchfall natürlich Nützlich.
    Der Menschheit im allgemeinen würden aber Meldungen wie :
    • Welthunger bekämpft, seit Jahren muss kein Kind mehr wegen einem Mangel an Nahrungsmitteln sterben !
    • Weltarmut bekämpft, kein Mensch muss mehr ohne Dach über dem Kopf leben !
    • Bildung weltweit so ausgebaut das jeder Mensch schreiben, lesen und rechnen kann !
    Nun ja das wird wohl zeit meines Lebens ein Wunschtraum bleiben, ebenso wie eine Erfolgreiche bemannte Raumfahrt zu entfernten Planeten, einer möglichen Besiedelung solcher oder vielem mehr, denn so etwas wird erst möglich sein wenn auch die Weltregierungen das begriffen haben, denn erst wenn sie nicht mehr von Profitgier getrieben sind wird so etwas möglich sein.
    Ich hoffe nur das die Damen und Herren aus der ersten aufgelisteten Meldung Erfolg haben und so langsam auch anderen Menschen die Augen geöffnet werden womit wir es hier eigentlich zu tun haben, denn wenn wir sie weiterhin so agieren lassen dann ist es bald zu spät mit öffentlichen Druck etwas dagegen zu tun.

    gehabt euch Wohl, Gruß Tuxinator

    732 mal gelesen