Einen Stil für das WBB 4 erstellen (Teil 1 Einleitung)

  • Hallo alle,

    Vorab eine Information zu allen folgenden Tutorials, ich bin kein professioneller Webdesigner und versuche nur anderen Mitmenschen hier eine Hilfestellung zu geben die vielleicht noch weniger Wissen haben oder nicht die Zeit und Lust sich dieses durch lesen vieler Beiträge im Web anzueignen. Daher eine Bitte an alle die mehr Erfahrung oder Wissen haben wie meine Wenigkeit, lasst es mich wissen wenn ihr Fehldarstellungen findet oder das eine oder andere noch besser zu ergänzen wisst, vielen Dank im Voraus dafür.

    Zum Erstellen eines Stiles bedarf es nicht viel, außer das wir ein wenig CCS Kenntnisse benötigen und wissen sollten wo und wie wir das ganze einfügen, ebenso wie es wichtig ist zu wissen wie man die einzelnen Elemente finden kann. Dazu könnt ihr unter folgendem Link --> "CSS-Deklaration mittels Firebug ermitteln und austesten" eine Beschreibung zu einem recht hilfreichen Tool für den Firefox Browser finden. Im aktuellen Opera ist z.B. Dragonfly integriert und kann über die Tastenkombination "STRG + Umschalten + I" aufgerufen werden, die Funktionen sind ähnlich wie die in Firebug für den Firefox Browser und auch der Aufbau ist recht ähnlich. Auch der IE besitzt sogenannte Entwicklertools, diese können dort mit der Taste F12 aufgerufen werden.
    Nun zum CSS selbst, Informationen zum Thema findet man hier --> SelfHTML Link-Verzeichnis: CSS, eine kleine Hilfe zu CSS3 spezifischen Einträgen wie Border-Radius und anderen findet ihr hier --> HTML5 / CSS3 Box.com.

    Ein weiteres sehr nützliches Tool ist das Design Werkzeug von Black Rider aus der WBB Szene mit dem ihr den von euch erstellten Stil in einer Übersichtlichen Seite überprüfen könnt. Den Download für das Tool findet ihr im Beitrag von Black Rider, an dieser Stelle auch noch mal vielen Dank für dieses tolle Tool, es erleichtert einem das Leben ungemein bei der Erstellung eines Stiles.
    An dieser Stelle weise ich aber noch einmal explizit darauf hin das dieses Tool nicht für eine produktive Seite verwendet werden sollte, das Tool gehört in eine Testumgebung !

    Die einzelnen Teile könnt ihr hier bequem über die aufgelisteten Links erreichen ;)

    12.142 mal gelesen